Aktuelles

2018 betritt die Bühne
(geschrieben am 01.01.2018)

2017 hat sich verabschiedet und wurde durch ein noch ganz junges 2018 abgelöst…

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr:
Erfolg, Zufriedenheit und Gesundheit für Sie und Ihre Liebsten!

Unsere Öffnungszeiten in den ersten Tagen des neuen Jahres:
Di, 02.01., Do. 04.01. und Fr. 05.01.:
jeweils 9:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 18:30 Uhr

Ab Heilige Drei Könige (Samstag, 06.01.) bleibt unser Hofladen für eine Frühjahrspause bis auf weiteres geschlossen. Wir geben auf unserer Website bekannt, sobald wir wieder öffnen.

Feldsalat bekommen Sie darüber hinaus weiterhin zur Selbstabholung am Hof: auch an Sonn- und Feiertagen.

Unsere Öffnungszeiten um die Feiertage
(geschrieben am 18.12.2017)

Unser Vorweichnachtssortiment haben wir bereits im vorangegangen Beitrag beschrieben. Dieses ist nach wie vor aktuell.

Da die Öffnungszeiten um Weihnachten herum immer etwas abweichend sind, werden folgt einmal alle geöffneten Tage aufgelistet, auch wenn es dadurch etwas ausführlich werden könnte.

Di. 19.12. bis Fr. 22.12.

jeweils 9:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 18:30 Uhr
(auch am Mittwoch, dem 20.12. ist also außer der Reihe geöffnet)

Samstag vor Heiligabend ist eine Stunde länger geöffnet
von 9:00 bis 14:00 Uhr.

Nach den Feiertagen ist dann im gewohnten Turnus geöffnet am:
Do. 28.12. und Fr. 29.12.
wie gewohnt 9:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 18:30 Uhr
Sa. 30.12. von 9:00 – 13:00 Uhr

Und auch im neuen Jahr ab Di. den 2.1. geht es weiter zu den bekannten Öffnungszeiten. Hier nur der Hinweis, dass Sa. den 6.12. der Hofladen wegen Feiertag geschlossen hat.

Auch an den geschlossenen Sonn- und Feiertagen sowie Samstag nachmittag haben Sie weiterhin die Möglichkeit, vorabgepackten Feldsalat vom Stand auf dem Hof kurzfristig selbst abzuholen.

Aktuelles Vorweihnachtssortiment
(geschrieben am 03.12.2017)

AKTUALISIERUNG zum Termin mit Peter Bar – s.u.

hardthof_anzeige_weihnachten_2017Gegenwärtiger Schwerpunkt ist nach wie vor unser frischer Feldsalat, dem die gegenwärtig etwas kühleren Temperaturen auch sehr gelegen kommen. Wie wir finden ideal kombiniert mit unserem selbst angesetzten, feinen Himbeeressig und Walnußöl dazu.
Überhaupt finden sich trotz schon etwas zurück liegender Himbeersaison noch viele Beeren in verarbeiteter Form in unserem Angebot: neben dem bereits erwähnten Himbeeressig können wir sie Ihnen als Gelee, Konfitüre, Saft, feinen Likör, in Rum eingelegt oder als Mus anbieten.

In der Vorweihnachtszeit finden sich jetzt auch einige saisontypische Besonderheiten in unserem Sortiment: Quittengelee oder auch Orangenmarmelade sind zum Beispiel solche Klassiker, die eher zum Ende des Jahres Präsenz zeigen.

Besonders hervorheben möchten wir die Produkte mit unserem selbst angebauten Lavendel: getrocknet und anschliessend liebevoll vernäht in Lavendelkissen, Duftsäckchen oder in Herzform zeigen diese sowohl für Auge als auch Nase ihre Reize.
Darüber hinaus gibt es noch weitere, individuelle Geschenkideen in unserem Hofladen, sofern Sie auf der Suche nach Präsenten sind.

(Bei der Gelegenheit möchten wir auch gleich eine Vorankündigung platzieren: am Samstag, den 9.12. wird Peter Bär seine besonderen Schinkenspezialitäten im Hofladen präsentieren und verkosten.
Wir freuen uns darauf, dass er persönlich zwischen 10:00 und 13:00 Uhr vor Ort sein wird.
)
AKTUALISIERUNG: Leider kann Peter Bär den vorgesehenen Termin aus persönlichen Gründen nicht wahrnehmen. Die Verkostung findet nicht statt. Wenn wir wieder einen neuen Termin für Sie haben, geben wir dies auf unserer Website bekannt.

Ihnen noch einen schönen 1. Advent Abend
Familie Pfrengle

Ältere Beiträge


Bildergalerien

Fotos mit Impressionen vom Hardthof

Restaurants und feine Küchen

Unsere Gastronomie- Kunden in der Region