Brombeerhochsaison: täglich selbst pflücken
(geschrieben am 12.07.2014)

Unsere Brombeeranlage hängt voll süßer, reifer Beeren. Aus diesem Grund ist ab dem heutigen Tag der Stand an der Rheinstraße bei trockener Witterung täglich von 10 bis 18 Uhr besetzt.

Die ersten Himbeeren können ebenfalls bereits gepflückt werden. Da unsere eher späte Himbeersorte bis zur Hauptsaison noch etwas benötigt und deswegen nicht ganz so voll hängt wie die Brombeeren, bitten wir Sie bei Interesse an größeren Mengen, sich vorab mit uns kurz telefonisch abzustimmen.
Auch wenn Sie sich unsicher sind, ob die Anlage aufgrund von zu hoher Feuchtigkeit gerade nicht bepflückt werden kann: Ein kurzer Anfruf unter 07633 / 3722 bringt Ihnen Gewissheit.

Update: Da wir momentan sehr viele reife Brombeeren und Himbeeren haben, gibt es momentan die Möglichkeit, vollreife Beeren in größeren Einheiten zum momentanen Preis von 5,- € pro Kilo zu beziehen. Diese Beeren sind zur direkten Weiterverarbeitung gedacht und z.B. ideal, wenn Sie selbst Marmelade einkochen wollen, aber selbst nicht pflücken möchten oder die Zeit dafür zu knapp ist. Die Beeren gibt es am Stand an der Anlage direkt – wenn Sie sicher sein möchten, dass sie nicht gerade ausverkauft sind, rufen Sie vorher kurz an und reservieren Sie sich die gewünschte Menge! Das Angebot zu diesem Preis gilt wie üblich so lange Vorrat reicht… 🙂


Bildergalerien

Fotos mit Impressionen vom Hardthof

Restaurants und feine Küchen

Unsere Gastronomie- Kunden in der Region